Blogarchiv

Barbara Rath / der Film:

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen

Gratis-Hörbuch

[nicht nur] zu Ostern

 

rabbit-hintergrund

23 Minuten Hörspaß für Menschen ab 5

Lehrermarktplatz  Barbara Rath

Barbara Rath bei Lehrermarktplatz.de:

 

"Die Kürbishexe" - ein Märchen zu Halloween von Barbara Rath bei Lehrermarktplatz.de


"Die Kürbishexe" - ein Märchen zu Halloween, gleichermaßen geeignet für Fans und Kritiker des Festes - nicht nur am 31. Oktober spannend zu lesen!

 

Viele Menschen mögen den amerikanischen Kulturimport Halloween nicht, der im Herbst in den Sortimenten des Einzelhandels bzw. den Medien einfach nicht zu übersehen ist: schräge bis blutrünstige Kostüme, Kürbisse massenhaft und teilweise merkwürdiges Naschwerk wie z.B. unangenehm echt wirkende Augäpfel zum  Knabbern. An Halloween kommt hierzulande keiner mehr vorbei. Für Familien, Kindergärten und Schulen ist das Statement allerdings nicht leicht, wenn sie feststellen wollen: „Wir machen da nicht mit.  Das hat nichts mit uns und unserem Brauchtum zu tun.“ Schließlich ist es spannend, sich zu verkleiden und Süßigkeiten zu  sammeln schmeckt am Ende – deshalb hat Halloween natürlich für Kinder einen großen Reiz. 
Damit am 31.10. halloweenfrei, gruselarm, kindgerecht und trotzdem im Zeichen der überall präsenten Kürbisse gefeiert werden kann, wurde „Die Kürbishexe“ sozusagen passgenau in eine „kulturelle“ Lücke hinein geschrieben: Die Geschichte erklärt anschaulich, spannend und unterhaltsam, wieso regelmäßig
am 31.10. so viele Kürbisse rundum auftauchen, weshalb sie gegessen werden und warum dazu ein Fest stattfinden kann – alles positiv, monsterfrei, einladend. 

 

 

kuerbis