Blogarchiv

Sonntag, 17. Juli 2016 - 07:04 Uhr

Hör mich! möchte ein Bestseller werden, denn das Thema geht alle an

Wenn einer den anderen wirklich versteht

 

Es gab noch nie so ausgezeichnete Kommunikationsmittel wie heute. Trommeln und Rauchzeichen waren ja schon ganz hübsche Formen drahtlosen der Nachrichtenübermittlung, aber natürlich geradezu lächerlich gegenüber den heutigen Möglichkeiten der Telekommunikation. Trotzdem gelingt ein verständlicher Austausch zwischen Menschen immer schlechter: Die wachsende Zahl politischer Konflikte spricht dafür, die hohen Scheidungsraten ebenso und selbst die nicht enden wollende Geschichte des Flughafenbaus in Berlin legt Zeugnis dafür ab, dass es zunehmend schwieriger scheint, dass zwei Menschen einander verstehen.

Bei Sara ist das anders. Sie ist die zentrale Figur in "Hör mich" und spricht Ur. Ur ist die universelle Sprache, sozusagen die Mutter aller anderen Sprachen. Und weil es Sara angeboren ist, Ur zu sprechen bzw. zu verstehen, kann sie dort Untertöne wahrnehmen, wo andere nichts hören: Sie ist in der Lage, Lüge am Tonfall von Wahrheit zu unterscheiden, wenn sie mit jemandem spricht sowie jede andere unterschwellige Emotion aus den Äußerungen anderer Menschen herauszulesen. Wie viele extreme Fähigkeiten wirkt auch diese sehr ambivalent: Ein Parter kann es lieben oder hassen, immer vollkommen verstanden zu werden. In Ur geht es unter anderem darum, wie Sara mit ihrem besonderen Talent lebt und liebt, warum der erste Flirt beinahe gewaltsam endet, wie schwierig es ist, überhaupt eine Liebesbeziehung einzugehen, welche Rolle Ur beim Sex spielt, wie faszinierend Saras Talent auf den Boss des Kidnapperteams wirkt, das sie schließlich entführt, weil ein Geheimdienst sich für Saras Fähigkeiten interessiert...

 

Unter Titel / ISBN bei allen Ebook-Händlern erhältlich:

                   

hoer-mich-cover-farbig cover-ur-2-farbig cover-ur-3-farbig cover-ur-4-farbig
  • Gratis bis 24.12.2016
  • € 1,99
  • Seiten: 512
  • ISBN: 978-3-7380-8890-8
  • Preis: 1,99 €
  • Seiten: 489
  • ISBN: 978-3-7380-7938-8
  • Preis: 1,99 €
  • Seiten: 481
  • ISBN: 978-3-7380-9425-1
  • Preis: 1,99 €
  • Seitenl: 579
  • ISBN: 978-3-7380-9424-4

 


Tags: Romantasy Fantasy 

577 Views