Wie das Kürbisfest gerettet wurde

 

cover-wie-das-kuerbisfest--einbettung-ebook  taschenbuchversion-cover-wie-das-kuerbisfest


 

Märchen zu Halloween zum Vorlesen & Lesen für Kinder ab 5

 

"Wie das Kürbisfest gerettet wurde" kann als selbstständige Geschichte gelesen & vorgelesen werden - oder man liest vorneweg "Die Kürbishexe", den Band 1 zur Reihe "Geschichten für Kinder zu Halloween".

 

Außerdem gibt es einen günstigen Doppelband mit beiden Halloween-Märchen.

cover-doppelband-einbettung-ebook   doppelband-cover-tb-einbettung


 

Inhalt

 

Der „Tintige Röhrling“, eigentlich ein blauer Giftpilz, hat sich schwarzgeärgert, weil er nie das große Kürbisfest am 31. Oktober mitfeiern darf, zu dem die nette Hexe Ixbra Kadabra immer all ihre Freunde und die Tiere aus ihrer Nachbarschaft einlädt. Deshalb lässt der Giftpilz alle Kürbisse von einem bösen Zauberer ans Ende der Welt verhexen.

Ixbra Kadabra ist unglücklicherweise kurz vor dem Fest so heiser, dass sie keinesfalls zaubern und einfach neue Kürbisse herbeihexen kann.

Was tun, um das Fest zu retten?

Die Reise bis ans Ende der Welt ist nämlich weit und gefährlich.

Ein paar mutige Kinder machen sich auf den Weg...

 

Mit dieser Geschichte kann man - genau wie mit "Die Kürbishexe" - Halloween gruselfrei gestalten, aber spannend und fantasievoll. Mit Happyend-Garantie...

 

oie-transparent2


 

Gratis Autorenlesung möglich

klick-hier-button-1