Blogarchiv

Dienstag, 27. Dezember 2016 - 17:37 Uhr

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist Lesezeit

...hat es etwa Bücher zu Weihnachten gegeben?

 

Anders herum gefragt: Kann man Weihnachten ohne Bücher feiern? Für mich ist das [nicht nur berufsbedingt] kaum vorstellbar.

Dann also ran an die Lektüre - für viele ist die Gelegenheit zum Schmökern in den ruhigen Tagen "zwischen den Jahren" besonders günstig:

  • es sich gemütlich machen
  • massenhaft Kissen um sich versammeln - vielleicht auch Weihnachtskekse, die bis dato überlebt haben, aber keinesfalls überlagert werden sollten
  • ab ins nächste Abenteuer, auf Reisen, in einen rein platonischen, weil papiernen Seitenspung, einen Kriminalfall knacken, im Sachbuch schlauer werden, im Kochbuch dicker und im Diätratgeber wieder dünner...

buecher-2

 

 


397 Views