Blogarchiv

Barbara Rath / der Film:

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen

Gratis-Hörbuch

[nicht nur] zu Ostern

 

rabbit-hintergrund

23 Minuten Hörspaß für Menschen ab 5

Samstag, 24. September 2016 - 07:41 Uhr

Tricks, um Lesemuffel diskret zum Lesen anzuregen / 6

Ein Museumsbesuch zur Leseförderung

Die Museumspädagogik hat in den letzten Jahren keine Schritte vorwärts, sie hat gewaltige Sprünge gemacht. Wo früher angestaubte Vitrinen mit beschrifteten Fundstücken zum Gähnen einluden, werden heute hochinteressante didaktische Konzepte umgesetzt, die wirklich neugierig machen und dazu einladen, interaktiv die Schätze einer Ausstellung zu entdecken.

Finden Sie heraus, ob es in Ihrer Nähe besonders kindgerechte Museen gibt bzw. finden Sie heraus, welches Thema Ihren Nachwuchs wirklich interessiert. Wenn es nun einmal Dampfmaschinen oder die alten Ägypter sind - dann ist das eben so. Nicht jedes Kind ist von einer Mitmachausstellung unter Beteiligung der Maus und des Elefanten begeistert. Wichtig ist, dass das Thema fesselt - dann sind Kinder auch bereit, sich durch ein ganzes Museum hindurchzuschmökern, vielleicht sogar durch das Buch, das im Anschluss an den Besuch im Museumsshop gekauft wird...

museum-icon


Tags: Leseförderung 

315 Views