Barbara Rath: Bücher zum Glücklichsein

Was mir zum Thema Bücher einfällt - 14

Ein bisschen schizo finde ich ganz wunderbar...

Natürlich ist eine Schizophrenie eine ernstzunehmende Krankheit. Zu lesen gibt mir allerdings die Möglichkeit, in andere Persönlichkeiten zu schlüpfen, ohne dass ich gleich in den pathologischen Bereich abrutschen muss. Das Buch wegzulegen reicht, um pfeilgerade in meine eigene Realität zurückzuschlüpfen. Aber ich greife wieder nach Lesestoff, wenn mich erneut die Neugier packt, wie es wäre, jemand anderer zu sein, in einer anderen Zeit, an anderen Orten und unter mir bis dahin fremden Umständen zu leben...

2870 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

FB Link
Besuch mich bei FB!
Merken
Sachbücher lesen
Besuch mich bei Pinterest!
Sachbücher lesen
Besuch mich bei Instagram!

Diese Homepage ist schön? Mit page4 ist es ganz leicht, sich eine tolle Webseite ganz nach Bedarf zusammenzustellen. 

Jetzt & hier deine kostenlose Homepage mit page4 gestalten. 

Hier & jetzt deine Profi-Webseite mit page4 gestalten.

Besser leben durch Gutes lesen / gutes Lesen [-cartcount]