Blogarchiv

Barbara Rath / der Film:

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen

Gratis-Hörbuch

[nicht nur] zu Ostern

 

rabbit-hintergrund

23 Minuten Hörspaß für Menschen ab 5

Dienstag, 11. Oktober 2016 - 07:20 Uhr

Eine Autorenlesung veranstalten / Ratgeber für Veranstalter & Autoren 1

Eine Lesung planen & vorbereiten

 

Wer Menschen für Bücher begeistern will, sollte unbedingt einmal eine Autorenlesung veranstalten:

  • Titel/Thema/Autor raussuchen
  • auf der Autorenhomepage herausfinden, wie teuer das Vergnügen kommt
  • vielleicht ein paar Presseberichte recherchieren, um herauszufinden, mit was für einer Art von Lesung man rechnen darf - und ob diese Art den eigenen Wünschen und Erwartungen entspricht
  • Möglichkeiten der Finanzierung suchen
  • Mit dem Autor bzw. der Autorin Kontakt aufnehmen, um Details und ggf. den Veranstaltungstermin abzusprechen

Ob Schule, Verein, Buchhandlung, Bibliothek oder Seniorentreff: Autorenlesungen bzw. die direkten Begegnungen mit den Personen, die hinter einem Buch stehen, sind interessant und stellen wichtige Meilensteine auf dem Weg der Leseförderung sowie ein wertvolles Element unseres kulturellen Lebens dar.

 

Im Verlauf der nächsten Blogbeiträge wird hier erklärt, warum Lesungen so einzigartig positiv auf die Lesebegeisterung wirken, wie man sie vorbereitet, durchführt und ggf. nachbereitet, aber vor allem, wie man Autorenlesungen finanzieren kann.

 

 

podium 

 

 


Tags: Ratgeber Autorenlesungen Lesungen Leseförderung Autorenlesung 

220 Views