Blogarchiv

Barbara Rath / der Film:

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen

Gratis-Hörbuch

[nicht nur] zu Ostern

 

rabbit-hintergrund

23 Minuten Hörspaß für Menschen ab 5

Mittwoch, 2. März 2016 - 08:23 Uhr

Gruppenstunden & Fußball

Warum sich das Buch für ganz unterschiedliche Gruppen eignet

Gruppen gibt es viele: jede Familie stellt eine Form von Gruppe dar, im Kindergarten heißen die einzelnen Einheiten auch so, in der Schule sagt man zur Gruppe Schulklasse. Darüber hinaus existieren noch viele andere Gruppenformen: temporäre wie zum Beispiel im Feriencamp oder solche, die lang in ein und derselben Zusammensetzung bleiben wie der Kegelclub mit den Kollegen von der Arbeit. Fakt ist: Gruppen unternehmen etwas zusammen, die sitzen nicht nur wie Lebkuchenfiguren gemeinsam herum. Wer eine Gruppe leitet, weiß, dass das Programm entweder vollkommen einseitig ist - ein Strickklub strickt nun einmal definitionsgemäß - oder dass es viel Köpfchen erfordert, immer wieder neue Angebote zusammenzustellen. Dabei können die Bücher der Reihe spielend leicht eine gute Quelle von Anregungen darstellen.

Die "Spiele rund um den Fußball" beispielsweise sind genau so zusammengestellt, dass es möglich ist, das beliebte Thema auch einmal in einem ganz ungewöhnlichen Zusammenhang zum Gegenstand von Gruppenarbeit zu machen:

Fußballspiele...

  • auch wenn wenig Platz zur Verfügung steht
  • auch wenn die Gruppenmitglieder über sehr unterschiedliche körperliche Voraussetzungen verfügen und es schwierig wäre, sie tatsächlich in einem normalen Match gegeneinander antreten zu lassen
  • auch wenn Gruppenmitglieder keinen Sport treiben können, weil sie zu alt oder in irgendeiner Form behindert sind
  • auch wenn nicht getobt werden kann
  • auch wenn ganz andere Ziele als Fußball verfolgt werden sollen wie ein Schreib- oder Lesetraining oder der Werkunterricht ein Programm braucht usw.

Jedes Jahr tobt die Bundesliga, findet eine EM oder WM statt und Fußball spukt dann auch in den Köpfen herum, die sonst weniger Interesse an diesem Sport zeigen - dann können Gruppen mit einem schönen "Fußballprogramm" überrascht und beschäftigt werden.


Tags: Fußball 

799 Views